#FCN: Drei Punkte in Aue gefunden

1

Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue 1:2 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Möhwald (44., Kempe)
1:1 Adler (60., Kaufmann)
1:2 Burgstaller (77., Möhwald)

Der Club war eindeutig die effizientere Mannschaft. Aue hatte viel Leidenschaft und Ballbesitz, konnte aber nichts daraus machen. Bei uns hingegen sind Burgstaller und Möhwald Garanten für Tore und Torvorlagen. Auch dann, wenn andere nicht so gut drauf sind (heute: Sepsi, Leibold, Brecko).

Letzte 10 Bundesliga-Spiele: NNNNSSSSU–S (Saison gesamt: 5 S, 3 U, 4 N)
Tabel­len­platz: 8 (18 Punk­te; Vorwoche Platz 10) (Stand Freitag)
Tendenz: Mittelfeld (Re­le­ga­ti­ons­ab­stände: +8 ↓, –4 ↑; Hochrechnung: 51 Punkte)
Nächs­tes Spiel: Freitag, 18. November, 18:30 Uhr, zuhause gegen Würzburg (9.)

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here