Fortuna Düsseldorf Fortuna Düsseldorf 0:1 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

⚽️ 0:1 Tem­pel­mann (2.)

Maxi­mal effi­zi­ent zeig­te sich der Club bei den kri­sen­ge­schüt­tel­ten For­tu­nen in Düs­sel­dorf. Nach dem Blitz­tor hät­ten wir noch nach­le­gen kön­nen (eigent­lich: müs­sen). Dann kam aber der Gast­ge­ber bes­ser ins Spiel. Nur hat Düs­sel­dorf eine noch grö­ße­re Offen­siv­schwä­che als der Club, sodass das knap­pe 1:0 letzt­lich gefahr­los über die Zeit gebracht wer­den konnte.

Wir blei­ben beim Sieg-Niederlage-Sieg-Niederlage-Rhythmus. Das Spiel nächs­te Woche brau­chen wir also nicht schauen.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Valen­ti­ni, Schind­ler, Søren­sen, Hand­wer­ker – Krauß (83. Geis), Nürn­ber­ger, Tem­pel­mann – Köp­ke (75. Bor­kow­ski), Møl­ler Dæh­li (90+3. Schäff­ler), Dove­dan (83. Suver)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: 🏆NNNSNSNSN–S (BL-Saison: 9 S, 6 U, 5 N)
Tabel­len­platz: 7 ↑ (33 Punk­te, Vor­wo­che: Platz 9)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –2, ↓ +16
Nächs­tes Spiel: Frei­tag, 04.02., 18:30 Uhr, gg. Ingol­stadt (H)

Vorheriger ArtikelTagebuch: Von Tageseltern und der Urft
Nächster ArtikelGelesen: Late Night – Unter Haien

2 Kommentare

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein