SV Darmstadt 98 SV Darmstadt 98 2:0 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

⚽️ 1:0 Pfeif­fer (11., Manu)
😱 2:0 Schind­ler (Eigen­tor, 59., Kempe)

Irgend­wann muss­te es ja ein­mal pas­sie­ren. Dass die ers­te Nie­der­la­ge der Sai­son im drit­ten Spiel inner­halb von sechs Tagen pas­siert, ist schon fast erwart­bar gewe­sen. Auch wenn der Club wie­der ein gutes Spiel lie­fer­te, war spä­tes­tens nach dem unglück­li­chen 2:0 sicht­bar, dass sich das Team mit dem drei­fa­chen Punkt­ver­lust arran­gier­te. So soll­ten wir es auch tun.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Valen­ti­ni, Schind­ler , Søren­sen (46. Suver), Hand­wer­ker (84. Rausch) – Geis, Duman (46. Nürn­ber­ger), Tem­pel­mann (63. Schlei­mer), Møl­ler Dæh­li – Dove­dan (46. Shu­ra­nov), Schäffler

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: USUSUUSS🏆N–N (BL-Saison: 5 S, 6 U, 1 N)
Tabel­len­platz: 4 • (21 Punk­te, Vor­wo­che: Platz 4) (Stand Frei­tag­abend)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –1, ↓ +12
Nächs­tes Spiel: Frei­tag, 05.11., 18:30 Uhr, gg. Bre­men (H)

Vorheriger ArtikelTagebuch: Remscheid und ein Drachen 🪁
Nächster ArtikelTagebuch: Autorückgabe und das FutureCamp

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here