#FCN: Das erste Mal keine eigenen Tore seit dem Jahr 1860

Niederlage gegen 1860 München

0

TSV 1860 München TSV 1860 München 2:0 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

1:0 Ba (16., Aycicek)
2:0 Lumor (39., Lacazette)

Ein Eintrag der Vollständigkeit halber, denn ich habe das Spiel weder gesehen, noch halte ich es für besonders berichtenswert. Das Einzige, was bemerkenswert an dem Spiel war, ist das Ende einer Serie von 41 Spielen mit mindestens einem eigenen Tor. Aber meine Güte, für diesen Rekord gibt es nur einen Mittelfeldplatz in der Zweiten Bundesliga.

Letzte 10 Bundesliga-Spiele: SUNNSSNSU–N (Saison gesamt: 8 S, 5 U, 8 N)
Tabel­len­platz: 8 • (29 Punk­te; Vorwoche Platz 8)
Tendenz: Mittelfeld (Re­le­ga­ti­ons­ab­stände: +11 ↓, –9 ↑; Hochrechnung: 47 Punkte)
Nächs­tes Spiel: Sonntag, 26. Februar, 13:30 Uhr, zuhause gegen Bochum (13.)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here