Aufstiegskandidatur

21. Spieltag

0

1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 4:1 Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue

1:0 Möhwald (37., Palacios)
2:0 Möhwald (46., Palacios)
3:0 Erras (71., Valentini)
3:1 Soukou (72., Munsy)
4:1 Werner (76., Palacios)

Man soll nichts verschreien, gerade nicht als Club-Fan. Aber der Sieg gegen Aue war – nach unansehnlicher Findungsphase in Halbzeit eins – überzeugend. Der Krisenverein Aue war dafür natürlich ein dankbarer Gegner, aber wir bewiesen auch, dass man nur abwarten muss, um seine Chancen zu bekommen.

Die individuelle Klasse in der Mannschaft ist einfach gut genug, um auch gegen sich einmauernde Gäste zu bestehen. Zum Beispiel Winterzugang Palacios, der sein bisher bestes Spiel für den Club machte und für drei der vier Tore die Vorlage lieferte.

Insgesamt traue ich mich, das eigentlich Unaussprechliche zu sagen: Der Club könnte aufsteigen. Man darf ja auch mal träumen.

Letzte 10 Bundesliga-Spiele: NNUSSSUUS–S (Saison gesamt: 12 S, 4 U, 5 N)
Tabel­len­platz: 2 • (40 Punk­te, Vorwoche Platz 2, Hochrechnung 65 Punkte)
Relegationsabstände: +18 ↓, +4 ↑ (Stand Samstag)
Nächstes Spiel: Montag, 12.02., 20:30 Uhr, auswärts gegen St. Pauli (11.)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here