1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 2:1 SC Paderborn SC Paderborn

⚽️ 1:0 Schäff­ler (37., Valen­ti­ni)
⚽️ 1:1 Antwi-Adjei (44., Srbe­ny)
⚽️ 2:1 Krauß (75., Möl­ler Daehli)

Ich habe kei­ne Minu­te des Spiels gese­hen. Was man so liest, war es ein ver­dien­ter Sieg. Da Schäff­ler sogar noch einen Hand­elf­me­ter ver­schos­sen hat, klingt das glaub­haft. Wich­ti­ge Punkte.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Valen­ti­ni, Mühl, Sören­sen, Hand­wer­ker – Geis (85. Beh­rens), Krauß, Nürn­ber­ger (67. Dove­dan), Möl­ler Daeh­li (85. Sorg) – Shu­ra­nov (72. Bor­kow­ski), Schäff­ler (85. Margreitter)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: NNSNSUNUU–S (BL-Saison: 8 S, 8 U, 11 N)
Tabel­len­platz: 13 ↑ (32 Punk­te; Vor­wo­che: Platz 14)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –18, ↓ +6
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 11.04.2021, 13:30 Uhr, gg. Würz­burg (A)

Vorheriger ArtikelTagebuch: Endstress und Ahrtal
Nächster Artikel#WMDEDGT am 5. April 2021

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here