1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 3:1 FC Heidenheim FC Heidenheim

⚽️ 1:0 Geis (2.)
🥅 1:1 Klein­dienst (Foul­elf­me­ter, 19.)
⚽️ 2:1 Nürn­ber­ger (26., Geis)
⚽️ 3:1 Krauß (54., Sörensen)
🟨🟥 Gelb-Rot: Schim­mer (90+4.)

Der Club bleibt in der auf­stei­gen­den Form und schaff­te gegen Hei­den­heim einen soli­den, hoch­ver­dien­ten 3:1-Heimsieg. War es in der ers­ten Hälf­te noch nicht so klar, domi­nier­ten wir nach dem Wech­sel die Gäs­te, die nichts mehr so rich­tig auf die Rei­he brach­ten. Mit ein wenig mehr Glück wäre sogar noch mehr drin gewesen.

Damit ist der Klas­sen­er­halt fak­tisch geschafft. Was für eine Erleich­te­rung. Vier Spie­le kön­nen wir jetzt in Ruhe genie­ßen. Wann hat es das zuletzt gegeben!

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Valen­ti­ni, Mar­greit­ter, Sören­sen, Hand­wer­ker – Geis, Krauß (77. Lattei­er), Nürn­ber­ger (71. Bor­kow­ski), Möl­ler Daeh­li (77. Beh­rens) – Shu­ra­nov (71. Hack), Dove­dan (90+1. Rosenlöcher)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: NSUNUUSUS–S (BL-Saison: 10 S, 9 U, 11 N)
Tabel­len­platz: 13 • (39 Punk­te; Vor­wo­che: Platz 13)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –11, ↓ +11 (Stand 24.04.)
Nächs­tes Spiel: Diens­tag, 27.04.2021, 18:30 Uhr, gg. Kiel (H)

Vorheriger ArtikelTagebuch: Gute Wünsche und stressige Zeiten
Nächster ArtikelKommentar zum Spiel #FCNKSV: Tatsächlicher Klassenerhalt

2 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here