1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 2:0 Jahn Regensburg Jahn Regensburg

⚽️ 1:0 Köp­ke (35., Møl­ler Dæh­li)
⚽️ 2:0 Duman (55., Schleimer)

Der Club ist irgend­wie auf Platz sie­ben fest­ge­na­gelt. Egal, wie das Spiel aus­ge­gan­gen wäre, am Platz hät­te es nichts ver­än­dert. Aber es ist trotz­dem gut, dass wir wie­der mal gewon­nen haben. Nach den zwei schlim­men Nie­der­la­gen zuvor war es das rich­ti­ge Signal. Kri­sen­ver­ein Regens­burg hat es uns aber auch leicht gemacht, er war der rich­ti­ge Aufbaugegner.

Um mal aus einem Facebook-Forum zu para­phra­sie­ren: Jetzt noch nächs­te Woche gegen Ros­tock gewin­nen und wir kön­nen den Rest der Sai­son gemüt­lich entgegenblicken.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Valen­ti­ni, Šuver (82. Hüb­ner), Søren­sen, Hand­wer­ker – Tem­pel­mann, Nürn­ber­ger, Duman (90+1. Cas­trop), Møl­ler Dæh­li (74. Fischer), Schlei­mer (82. Krauß) – Köp­ke (74. Dovedan)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: SNSNSNSNN–S (BL-Saison: 10 S, 6 U, 7 N)
Tabel­len­platz: 7 • (36 Punk­te, Vor­wo­che: Platz 7) (Stand Sams­tag­abend)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –5, ↓ +13
Nächs­tes Spiel: Sams­tag, 26.02., 13:30 Uhr, gg. Ros­tock (A)

Vorheriger Artikel3 Linktipps: Regierungsarbeit, autonomes Fahren, Emojis
Nächster Artikel10. Quartalsbericht Klein-Lea

1 Kommentar

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein