VfL Wolfsburg VfL Wolfsburg 4:1 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Feul­ner (8., Kiyota­ke)
1:1 Olic (19., de Bru­y­ne)
2:1 Peri­sic (22., de Bru­y­ne)
3:1 Juni­or Malan­da (69., Arnold)
4:1 Peri­sic (82., Olic)

Das Spiel war grau­en­voll aus Club-Sicht. Da netzt Feul­ner schon weni­ge Minu­ten nach Anpfiff ein und du denkst: Nun, das wird ja viel­leicht mal nicht kata­stro­phal. Und dann kommt es knüp­pel­di­cker, als jemals befürch­tet. Die Mann­schaft hat in ihrer momen­ta­nen Zusam­men­stel­lung und Ver­fas­sung kei­ne Bun­des­li­ga­taug­lich­keit. Das sah man an allen Stel­len und ich mache mir erst gar nicht die Mühe, Ein­zel­hei­ten auf­zu­lis­ten.

Ich blei­be bei mei­ner Über­schrift „Abschieds­tour­nee“, weil ich nicht sehe, wie der Club es noch wenigs­tens auf den Rele­ga­ti­ons­platz schaf­fen will. Ande­rer­seits ist man ja als Fan immer ein scho­nungs­lo­ser Opti­mist und die­se Wesens­sei­te in mir sagt: Nun, das war nicht schön, aber es ist auch nichts ver­lo­ren gegan­gen. Die Rele­ga­ti­on ist näm­lich nach die­sem Spiel­tag immer noch nur einen Punkt ent­fernt. Es muss halt nur dem­nächst mal wie­der klap­pen mit dem Punk­ten, sonst nützt auch der knapps­te Abstand nichts.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: SSNNNNSNN–N
Tabel­len­platz: 17 (Vor­wo­che: 17; 26/35 Punk­ten; Abstand zur Rele­ga­tion: -1 Punkt)
Ten­denz: Siche­rer Abstieg (Hoch­rech­nung: 29 Punk­te)
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 20. April, 15:30 Uhr, zuhau­se gegen Lever­ku­sen (6.)

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here