1. FC Nürnberg

1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 0:3 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Hov­land (42., Möh­wald)
0:2 Schöpf (56., Burg­stal­ler)
0:3 Burg­stal­ler (61., Möh­wald)
Rot: Zieg­ler (FCK, 17.)

Der zwei­te Sieg in Serie, der ers­te Aus­wärts­sieg seit Febru­ar – man könn­te mei­nen, da tut sich was. Der Club erzielt gegen schwa­che Lau­te­rer drei Kopf­ball­to­re, zwei davon nach Ecken. Her­aus­ge­spielt wur­de nicht viel, aber wozu auch, wenn man alle Chan­cen nutzt? Begüns­tigt wur­de der Sieg aber auch durch die frü­he Rote Kar­te für die Gast­ge­ber. Trotz­dem, der Club ist gera­de im Schwung und es ist gut, dass das aus­ge­rech­net in der Eng­li­schen Woche so ist.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: NSNSUNSNS–S (Sai­son gesamt: 4 S, 1 U, 3 N)
Tabel­len­platz: 4 (13 Punk­te; Vor­wo­che Platz 10) (Stand Diens­tag)
Ten­denz: Obe­res Mit­tel­feld (Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: 7 ↓, 1 ↑) (Stand Diens­tag)
Nächs­tes Spiel: Frei­tag, 25. Sep­tem­ber, 18:30 Uhr, zuhau­se gegen Bie­le­feld (11.)

* * *

Möch­test du etwas in Klein-Leas Spar­schwein wer­fen?

4 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here