Ein 0:0 festigt die Tabellenführerschaft

24. Spieltag

0

VfL Bochum VfL Bochum 0:0 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

Es war ein­fach kein guter Tag für den Club:

Bochum woll­te deut­lich mehr, gab sich auch red­lich Mühe, aber kamen kaum bis zum Tor. Und falls doch, schei­ter­ten sie meis­tens an sich selbst. Es war deut­lich, dass die Gast­ge­ber nicht zu Unrecht gegen den Abstieg kämp­fen.

Das Ergeb­nis ist also nicht unan­ge­mes­sen und letzt­lich auch gerecht, weil wenigs­tens die Club-Defensive äußerst sta­bil stand. Und weil uns die Wett­be­wer­ber um den Auf­stieg wei­ter­hin den Gefal­len tun, zu ver­lie­ren, konn­ten wir sogar noch einen Punkt gut­ma­chen. Es gab schon schlim­me­re 0:0s.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: SSSUUSSUS–U (Sai­son gesamt: 13 S, 6 U, 5 N)
Tabel­len­platz: 1 • (45 Punk­te, Vor­wo­che Platz 1, Hoch­rech­nung 64 Punk­te)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: +18 ↓, +8 ↑
Nächs­tes Spiel: Sams­tag, 03.03., 13:00 Uhr, zuhau­se gegen Fürth (16.)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here