Viel Spannung, keine Tore

22. Spieltag

0

FC St. Pauli FC St. Pauli 0:0 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

Schon lan­ge kein 0:0 mehr pro­to­kol­liert.

Das Spiel war irre span­nend, hat rich­tig Spaß beim Zuse­hen gemacht. Wäre ich nicht Fan von einer der bei­den Mann­schaf­ten, ich hät­te noch mehr Ver­gnü­gen gehabt; auch wenn kei­ne Tore fie­len, weil bei­de Teams nicht in der Lage waren, aus Hun­dert­pro­zen­ti­gen etwas zu machen (inklu­si­ve Pfosten- und Lat­ten­tref­fern).

Der Club ver­passt den Sprung auf Platz 1 der Tabel­le, aber heimst auch einen Punkt ein, den die direk­te Kon­kur­renz an die­sem Spiel­tag nicht schaff­te.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: NUSSSUUSS–U (Sai­son gesamt: 12 S, 5 U, 5 N)
Tabel­len­platz: 2 • (41 Punk­te, Vor­wo­che Platz 2, Hoch­rech­nung 65 Punk­te)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: +18 ↓, +5 ↑
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 18.02., 13:30 Uhr, zuhau­se gegen Duis­burg (4.)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here