Der Club ist zurück in der Bundesliga

33. Spieltag

1

SV Sandhausen SV Sandhausen 0:2 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Beh­rens (38., Mar­greit­ter)
0:2 Lei­bold (76., Löwen)

Ich könn­te jetzt sach­lich davon berich­ten, wie das Spiel gelau­fen ist, aber mir ist gera­de alles sooo egal. WIR SIND ZURÜCK IN DER ERSTEN BUNDESLIGA! Dass ich die­sen Satz schrei­ben kann, dar­auf habe ich vier Jah­re war­ten müs­sen.

Vie­le haben nicht an den Ver­ein geglaubt, aber ich pro­phe­zei­te zum Sai­son­auf­takt:

Der Club wird um den Auf­stieg 2018 mit­spie­len.

Es hat vie­les gestimmt und auch wenn es Rück­schlä­ge gab, der Club war immer ganz oben dabei. Micha­el Köll­ner hat es geschafft, eine im wahrs­ten Sin­ne erst­klas­si­ge Mann­schaft zu for­men.

Heu­te wird gefei­ert. Und nächs­te Woche könn­te man noch eine Kir­sche auf die Auf­stiegs­tor­te packen, indem man min­des­tens Unent­schie­den gegen Düs­sel­dorf spielt und sogar noch die Meis­ter­scha­le in Emp­fang neh­men darf.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: UNNUUSUSS–S (Sai­son gesamt: 17 S, 9 U, 7 N)
Tabel­len­platz: 1 ↑ (60 Punk­te, Vor­wo­che Platz 2, Hoch­rech­nung 62 Punk­te)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: +21 ↓, +7 ↑
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 13.05., 15:30 Uhr, zuhau­se gegen Düs­sel­dorf (2.)

Spen­de hier und ich ver­dopp­le! Ich unter­stüt­ze mit dei­ner Spen­de einen guten Zweck. Jeder Euro hilft. Aktu­ell samm­le ich für Laut gegen Nazis.

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here