Tritt auf der Stelle

28. Spieltag

0

Dynamo Dresden Dynamo Dresden 1:1 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

1:0 Bena­tel­li (45., Hei­se)
1:1 Beh­rens (53., Valen­ti­ni)

Ein Unent­schie­den, das teu­er hät­te wer­den kön­nen, wenn Kiel gewon­nen hät­te. Da der direk­te Ver­fol­ger aber auch nur einen Punkt gewin­nen konn­te, ist die Situa­ti­on nach wie vor ange­schla­gen, aber noch nicht schlimm. Wenn der Club aber nicht bald wie­der mit dem Sie­gen anfängt, wird er sei­nem Deppen-Ruf ein­mal mehr gerecht. Ich wünsch­te, ich hät­te die Zuver­sicht, die Köll­ner ver­sprüht.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: USSUSUNNU–U (Sai­son gesamt: 13 S, 8 U, 7 N)
Tabel­len­platz: 2 • (47 Punk­te, Vor­wo­che Platz 2, Hoch­rech­nung 57 Punk­te)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: +13 ↓, +2 ↑
Nächs­tes Spiel: Sams­tag, 07.04., 13:00 Uhr, zuhau­se gegen Hei­den­heim (16.)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here