1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 0:3 RB Leipzig RB Leipzig

⚽️ 0:1 Hai­dara (3., Sabit­zer)
⚽️ 0:2 Poul­sen (67., Hwang)
⚽️ 0:3 Hwang (90., Poul­sen)

Zwei Mona­te „Som­mer­pau­se“ waren nicht genug, um die Wun­den der vor­an­ge­gan­ge­nen Sai­son zu hei­len. Ich hät­te gut noch ein paar Wochen auf Fuß­ball ver­zich­ten kön­nen. Und das sage ich.

Der Sai­son­auf­takt ging dann auch gleich wie­der los, wie man es von der letz­ten Spiel­zeit gewohnt war. Auch wenn RB Leip­zig der kla­re Favo­rit war, so war es gleich in der drit­ten Minu­te ein indi­vi­du­el­ler Pat­zer (von Mathe­nia), der den Club auf die Ver­lie­rer­stra­ße führ­te. Ob das Spiel ohne den frü­hen Rück­stand anders gelau­fen wäre, darf aller­dings bezwei­felt wer­den.

Klar, Champions-League-Halbfinalist gegen Beinahe-Drittligist, das war schon eine kla­re Sache und nicht anders zu erwar­ten. Hof­fen wir ein­fach, dass der Liga­auf­takt kom­men­den Frei­tag gegen Regens­burg bes­ser ver­läuft.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Valen­ti­ni, Mühl, Sören­sen, Hand­wer­ker – Krauß, Nürn­ber­ger, Dove­dan (63. Lohkem­per), Singh (64. Hack) – Köp­ke (46. Geis), Schleu­se­ner (83. Beh­rens)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: UUUNSNUSN–☀️–N
Nächs­tes Spiel: Frei­tag, 18.09.2020, 18:30 Uhr, gg. Regens­burg (A)

* * *

Möch­test du etwas in Klein-Leas Spar­schwein wer­fen?

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here