Holstein Kiel Holstein Kiel 1:0 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

⚽️ 1:0 Bar­tels (80., Reese)

Auch wenn der Club noch so gut ver­tei­dig­te, allei­ne aus arith­me­ti­schen Grün­den kann man ein Spiel nicht gewin­nen, wenn man kein eige­nes Tor schießt. Und wenn es statt­des­sen dann der Geg­ner macht, ver­liert man eben. Immer­hin war es das ers­te Spiel in die­ser Sai­son, in der die Offen­si­ve nicht

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Kno­t­he (83. Beh­rens), Mühl, Sören­sen, Hand­wer­ker – Geis, Krauß (83. Shu­ra­nov), Schleu­se­ner (88. Dove­dan), Nürn­ber­ger – Lohkem­per (88. Mis­id­jan), Schäff­ler (70. Singh)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: NUUNUSNSS–N (BL-Saison: 4 S, 4 U, 4 N)
Tabel­len­platz: 9 • (16 Punk­te; Vor­wo­che: Platz 9)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –5, ↓ +5
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 20.12.2020, 13:30 Uhr, gg. Aue (H)

Vorheriger Artikel90+2. #FCNFWK
Nächster ArtikelTagebuch: So langweilig wie es klingt

5 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here