1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 2:1 Hamburger SV Hamburger SV

⚽️ 1:0 Köp­ke (15., Nürn­ber­ger)
⚽️ 1:1 Reis (25., Jat­ta)
⚽️ 2:1 Hand­wer­ker (88., Krauß)

Das Ergeb­nis war glück­lich, denn so ein Sieg­tref­fer kurz vor Schluss lag nicht unbe­dingt in der Luft, zumal er unter güti­ger Mit­hil­fe des Ham­bur­ger Tor­warts gelang. Das soll aber nicht die Freu­de über den drit­ten Sieg in Fol­ge schmä­lern. The trend is your friend. Jetzt darf man gespannt sein, wie es nächs­te Woche gegen Han­no­ver läuft.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Fischer, Schind­ler, Søren­sen, Hand­wer­ker – Tem­pel­mann, Nürn­ber­ger (85. Krauß), Duman, Møl­ler Dæh­li (90+1. Šuver), Schlei­mer (90+1. Geis) – Köp­ke (85. Dovedan)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: SNSNSNNSS–S (BL-Saison: 12 S, 6 U, 7 N)
Tabel­len­platz: 4 ↑ (42 Punk­te, Vor­wo­che: Platz 6)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –3, ↓ +16 (Stand Sams­tag­abend)
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 13.03., 13:30 Uhr, gg. Han­no­ver (A)

Vorheriger Artikel#WMDEDGT am 5. März 2022
Nächster ArtikelKommentar #H96FCN: Vierter Sieg in Folge

1 Kommentar

Kommentarfunktion ist geschlossen.