1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 1:2 FC Schalke 04 FC Schalke 04

⚽️ 0:1 Zala­zar (15., Chur­li­nov)
⚽️ 1:1 Schlei­mer (86.)
⚽️ 1:2 Terod­de (88., Idrizi)

Es gibt schlim­me­re Nie­der­la­gen als gegen Schal­ker Freun­de, wenn es für bei­de Teams um nichts Wich­ti­ges mehr geht, weil ihre Sai­son­zie­le schon erreicht sind. Trotz­dem woll­te Schal­ke – mit Erfolg – ger­ne Zweit­li­ga­meis­ter wer­den und der Club viel­leicht doch ein wenig bes­ser in der Tabel­le posi­tio­niert wer­den. Letz­te­res ist mit der Nie­der­la­ge nicht gelun­gen. Es ist schon ein wenig scha­de, dass es am Sai­son­ende dann doch „nur“ Platz 8 gewor­den ist, wo doch auch mehr drin gewe­sen wäre. Aber ande­rer­seits soll es nicht eine gute Sai­son über­schat­ten, die genau im Erwar­tungs­ho­ri­zont lief und in der wir sogar für eine kur­ze Zeit von ein wenig mehr träu­men durften.

Die nächs­te Spiel­zeit wird span­nend. Wenn es Hecking und Reb­be gelingt, die Mann­schaft an den rich­ti­gen Stel­len zu ver­stär­ken und die Abgän­ge gut kom­pen­siert wer­den, ist in einer Sai­son mit weni­ger kla­ren Auf­stiegs­kan­di­da­ten durch­aus auch mehr drin. Bis dahin ver­schnau­fen wir aber mal und freu­en uns mit Schal­ke über den direk­ten Wiederaufstieg. 

Auf­stel­lung FCN: Klaus – Valen­ti­ni (66. Fischer), Schind­ler, Hüb­ner, Hand­wer­ker – Geis, Krauß (81. Schäff­ler), Tem­pel­mann (58. Dove­dan), Duman (66. Cas­trop), Møl­ler Dæh­li – Schleimer

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: SSUNSUNUN–N (BL-Saison: 14 S, 9 U, 11 N)
Tabel­len­platz: 8 ↓7 (51 Punk­te, ±0 Tore)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –9, ↓ +19
Nächs­tes Spiel: Sams­tag, 16. Juli, 13:00 Uhr, gg. St. Pau­li (A)

Vorheriger ArtikelBarCamp Bonn 2022: Ein Wiedersehen der Extraklasse
Nächster ArtikelErste Erfahrungen mit Hello Fresh

1 Kommentar

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein