1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 0:2 Hamburger SV Hamburger SV

⚽️ 0:1 Vus­ko­vic (37., Heyer)
⚽️ 0:2 Glat­zel (90+2., Kittel)

Eigent­lich agier­ten die bei­den Teams auf Augen­hö­he, ich mei­ne sogar leich­te Feld­vor­tei­le für den Club gese­hen zu haben. Aber vor dem Tor waren wir harm­los, brach­ten kaum Chan­cen zustan­de und ver­sem­mel­ten die weni­gen auch noch leicht­fer­tig. Anders der HSV, der sei­ne weni­gen Gele­gen­hei­ten zu nut­zen wusste.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Valen­ti­ni (79. Gya­me­rah), Hüb­ner, Law­rence (52. Schind­ler), Wekes­ser – Geis, Cas­trop (68. Wint­z­hei­mer), Nürn­ber­ger (46. Fofa­na), Møl­ler Dæh­li, Duah – Dafer­ner (79. Lohkemper)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: UNN–☀️–NS🏆SUNS–N (BL-Saison: 2 S, 1 U, 3 N)
Tabel­len­platz: 12 •12 (7 Punk­te, –3 Tore) (Stand Sams­tag­abend)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –5, ↓ +4
Nächs­tes Spiel: Frei­tag, 02.09., 18:30 Uhr, gg. Braun­schweig (A)

Vorheriger Artikel12. Quartalsbericht Klein-Lea
Nächster ArtikelDas Beste aus Twitter, August-Edition

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein