Erfolgreich in Osnabrück #OSNFCN

21. Spieltag

1

VfL Osnabrück VfL Osnabrück 0:1 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Beh­rens (60., Nürn­ber­ger)

Ohne Zit­tern geht es beim Club natür­lich nicht, aber ins­ge­samt war es ein unge­fähr­de­ter Sieg gegen harm­lo­se Osna­brü­cker. Die Club-Offensive hat­te nicht vie­le Sze­nen, aber war mit dem Behrens-Kopfballtreffer effi­zi­ent genug. Defen­siv reich­te eine ordent­li­che Leis­tung, um die weni­gen Ver­su­che der Gast­ge­ber zu ver­wal­ten.

Zwei Sie­ge hin­ter­ein­an­der. Dar­an könn­te ich mich gewöh­nen.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Sorg, Mar­greit­ter, Mav­ro­pa­nos, Hand­wer­ker – Geis, Nürn­ber­ger (89. Hei­se), Schleu­se­ner (77. Erras), Beh­rens, Hack – Zrelak (88. Dove­dan)

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: NNUNNUSNS–S (BL-Saison gesamt: 6 S, 7 U, 8 N)
Tabel­len­platz: 12 ↑ (25 Punk­te, Vor­wo­che Platz 13) (Stand Sams­tag)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –13, ↓ +5
Nächs­tes Spiel: Frei­tag, 14.02.2020, 18:30 Uhr, gg. Hei­den­heim (A)

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here