Geht in Ordnung so #FCNOSN

4.Spieltag

0

1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 1:0 VfL Osnabrück VfL Osnabrück

1:0 Geis (80., Dove­dan)

Ich war mit sehr viel Wich­ti­ge­rem beschäf­tigt und habe erst einen Tag spä­ter über­haupt mal eine Zusam­men­fas­sung gese­hen. Die Zusam­men­stel­lung von Sky sah irgend­wie anders aus als die schrift­li­chen Berich­te, die ich gele­sen habe. Denen glau­be ich mehr als dem Sen­der, der den größ­ten Teil der zwei­ten Halb­zeit mit den Wor­ten „da ist nichts pas­siert“ über­gan­gen hat, obwohl es da eine Über­le­gen­heit des Clubs gege­ben haben soll, die den Sieg zu einem ver­dien­ten mach­ten.

Wir dür­fen gespannt blei­ben, wie es wei­ter­geht. Ob auf einen Sieg wie­der eine kra­chen­de Nie­der­la­ge folgt oder ob Cana­di lang­sam ein Gespür für die Mann­schaft bekommt und das Team lang­sam ein Gespür für die tak­ti­sche Aus­rich­tung des Trai­ners.

Auf­stel­lung FCN: Mathe­nia – Søren­sen, Erras, Jäger – Valen­ti­ni, Geis, Hand­wer­ker (46. Nürn­ber­ger), Hack (89. Kerk), Medei­ros (71. Beh­rens), Dove­dan – Frey

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: NUNNN • SNSN–S (BL-Saison gesamt: 2 S, 0 U, 2 N)
Tabel­len­platz: 9 ↑ (6 Punk­te)
Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: ↑ –2, ↓ +2
Nächs­tes Spiel: Frei­tag, 30.08.2019, 18:30 Uhr, gg. Hei­den­heim (H)

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here