Wieder Spektakel, wieder verloren – Club raus aus dem Pokal #FCKFCN

DFB-Pokal, 2. Hauptrunde

0

1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 2:2 (6:5 i.E.) 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

1:0 Thie­le (8., Foul­elf­me­ter, Pick)
1:1 Jäger (15.)
2:1 Thie­le (74., Foul­elf­me­ter, Schad)
2:2 Frey (89.)

Elf­me­ter­schie­ßen (FCK–FCN):
⚽️ Kraus – ⚽️ Geis
⚽️ Röser – ⚽️ Hack
⚽️ Star­ke – ⚽️ Dove­dan
⚽️ Kühl­wet­ter – ⚽️ Frey
⚽️ Hem­lein – ⚽️ Søren­sen
⚽️ Bjar­na­son – ❌ Hand­wer­ker

Der Club auf Augen­hö­he mit dem gegen den Abstieg kämp­fen­den Dritt­li­gis­ten.

Wie­der ein­mal lie­fer­te der Club ein gro­ßes Spek­ta­kel. Zwei Elf­me­ter (einer nach einer Schwal­be, einer nach einen dum­men Foul), ein kurio­ser Aus­gleich zum 2:2 (Frey klau­te dem Tor­wart den Ball und ver­senk­te) und dann schließ­lich der ver­let­zungs­be­ding­te Aus­fall von Tor­wart Klandt in der 117. Minu­te, nach­dem schon das Wech­sel­kon­tin­gent aus­ge­schöpft war. Dass Valen­ti­ni einen Elfer hält, wäre natür­lich eine schö­ne Geschich­te gewe­sen, aber es war sein Gegen­part, der den sechs­ten Elfer dann hal­ten konn­te.

Unnö­tig war das Pokal-Aus natür­lich trotz­dem. Der Club hät­te viel mehr machen kön­nen, aber agier­te hin­ten ein­mal mehr strunz­dumm und war vor­ne erneut fahr­läs­sig.

Ich ärge­re mich sehr. So vie­le ver­schenk­te Punk­te, jetzt auch noch das ver­schenk­te Ach­tel­fi­na­le. Ich mag Trai­ner­dis­kus­sio­nen nicht ger­ne, aber nach nun 13 Pflicht­spie­len, bei denen gera­de ein­mal eines über­zeu­gend war, muss man über Cana­di spre­chen. War­um funk­tio­niert sein Sys­tem nicht? War­um schaf­fen wir es trotz so guter Fuß­ball­spie­ler nicht, hin­ten sicher zu ste­hen und vor­ne die Buden zu machen? Wie soll es wei­ter­ge­hen?

Auf­stel­lung FCN: Klandt – Sorg (27. Hand­wer­ker), Mühl, Søren­sen, Valen­ti­ni – Jäger, Beh­rens (82. Ishak), Geis, Medei­ros (97. Dove­dan), Kerk (69. Hack) – Frey

Letz­te 10 Pflicht­spie­le: NSUUUSUNU–N
Nächs­tes Spiel: Mon­tag, 04.11.2019, 20:30 Uhr, gg. Bochum (A)

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here